VFG Beratungsstelle
Quantiusstr. 2
53115 Bonn

Tel: 0228/72591-0
Fax: 0228/72591-40
Mail: beratungsstelle@vfg-bonn.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8:00-18:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Nelly Grunwald

Aufgaben und Ziele:

Die Beratungsstelle ist ein Angebot für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten, bei denen zusätzlich eine Suchtproblematik, vorrangig Drogenabhängigkeit, vorliegt.
Aus dem Erstgespräch können sich langfristige Betreuungsverhältnisse ergeben, die in die Wiedereingliederung in ein selbstbestimmtes Leben münden sollen.

Angebote:

  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten (z. B. Besorgung von Ausweispapieren etc.)
  • Kontaktanschrift für Behörden
  • Hilfe zur Klärung und Verwirklichung von materiellen Leistungsansprüchen
  • Hilfe bei der Schuldenregulierung
  • Unterbringung in stationären Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe
  • Hilfe bei der Wohnungssuche inkl. Nachbetreuung
  • Hilfe bei der Erlangung und Sicherung eines Arbeitsplatzes
  • Suchtberatung, Vermittlung in Substitution, Entgiftungsbehandlung und Therapie
  • Psychosoziale Betreuung für substituierte Patienten der medizinischen Ambulanz des VFG
  • Vermittlung von Hilfen für Kinder suchtmittelabhängiger Eltern