VFG Bonn

helfen statt wegsehen

TIB – Textilaufbereitung in Bonn
Ennemoserstraße 8 / Hinterhaus
53119 Bonn

Tel: 0228/966 39 46
Mail: TIB@vfg-bonn.de

Der Verkauf der genähten Gegenstände erfolgt im
VFG Second-Hand-Kaufhaus

Ansprechpartnerin: Barbara Kerbusk

TIB Flyer

TIB bietet für Menschen mit Vermittlungshemmnissen einen Qualifizierungsbetrieb im Bereich der Textilverarbeitung und -herstellung an. TIB ist ein AGH (Arbeitsgelegenheits)-Angebot nach § 16d SGB II mit 20 Plätzen ausschließlich für erwerbsfähige Frauen mit Migrationshintergrund. Ziel ist die Heranführung an den Arbeitsmarkt.

Die Teilnehmerinnen des Angebots bereiten Kleiderspenden auf, ändern und verzieren sie mit Nähmaschine oder Nadel und erlernen das Nähen von Grund auf.

Feste Bestandteile des Angebotes sind das Coaching zur Stärkung der Selbstwirksamkeit und die Sprachförderung.

Dieses Angebot wurde in enger Zusammenarbeit mit der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Bonn entwickelt und kann auf der Grundlage des  § 16d SGB II durch das Jobcenter finanziert werden.

VFG Bonn
Am Dickobskreuz 6 • 53121 Bonn • Tel: 0228/98 57 60 • Mail: info@vfg-bonn.de