VFG Bonn

helfen statt wegsehen

Durch Corona: Aussetzung der Arbeitsgelegenheiten (AGH) bis 30.06.

Liebe Bonnerinnen und Bonner,

von den Folgen der Coronakrise sind nun leider auch unsere Teilnehmenden in den Arbeitsgelegenheiten (AGH) längerfristig betroffen.

Auf Weisung der Bundesagentur für Arbeit können sie bis zum 30.6.2020 nicht an den VFG Arbeitsgelegenheiten teilnehmen.
Wir bedauern es sehr, dass wir für diese Menschen unsere Hilfen in der fachpraktischen Anleitung, der psychosozialen Begleitung, der berufsbezogenen Sprachförderung und durch Coaching zur Zeit nicht anbieten können.
Trotz der Aussetzung bieten wir uns jedoch als Ansprechpartner weiterhin gerne an.
Und wir arbeiten mit Hochdruck an guten Lösungen!

AGH Teilnehmende erreichen uns weiterhin über die ihnen bekannten Telefonnummern und gerne auch per Mail: fachbereich-arbeit@vfg-bonn.de.

Hoffen wir, dass diese äußerst schwierige Situation bald vorüber ist.
Und das Wichtigste in der aktuellen Situation: Bleiben Sie gesund!

Ihr VFG

VFG Bonn
Am Dickobskreuz 6 • 53121 Bonn • Tel: 0228/98 57 60 • Mail: info@vfg-bonn.de