Stadtteilcafé/Gemeinwesenarbeit Nippenkreuz

Nippenkreuz
VFG Stadtteilcafè am Nippenkreuz/ Gemeinwesenarbeit
und Sozialberatung
Mainzerstraße 58
53179 Bonn
Tel: 0228 / 97 27 19-0
Fax: 0228 / 97 27 19-30
Öffnungszeiten Cafe:
Mo + Mi.: 9.00 – 13.00 Uhr
Di. + Do.: 9.00 – 17.00 Uhr
Sozialberatung:

täglich 10.00 – 13.00 Uhr
Di+Do 14.00 – 16.30 Uhr

Ansprechpartnerin:
Susanne Brüggen

Hier geht es zum Flyer Nippenkreuz

Aufgaben und Ziele:
Die Gemeinwesenarbeit/Sozialberatung Am Nippenkreuz ist ein Angebot an die Mieter der Wohnsiedlung Am Nippenkreuz sowie an die Bewohner der angrenzenden Siedlungen des geförderten Wohnungsbaus. In der Sozialberatung wird Unterstützung bei der Überwindung sozialer Schwierigkeiten angeboten z.B. durch:

  • Hilfe bei der Klärung und Sicherstellung materieller Leistungsansprüche
  • Hilfe bei der Verbesserung der Wohnsituation
  • Hilfe bei dem Aufbau beruflicher Perspektiven
  • Hilfe bei der Überwindung von Suchterkrankungen
  • Hilfe bei der Entschuldung
  • Gemeinsame Feste und Aktivitäten
  • Aufbau von Hilfesystemen untereinander


Ziel der Gemeinwesenarbeit ist die Verbesserung der Lebensqualität und des Miteinanders in den Wohnsiedlungen und darüber hinaus im Ortsteil Mehlem. Zentraler Bestandteil hierfür ist das Stadtteilcafe als Ort der Begegnung und Kommunikation für die unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen.