VFG Bonn

helfen statt wegsehen

Patenschaft „Küchengroschen – art edition“ – 2020.2 mit UDO LINDENBERG

Sie möchten die Arbeit des Verein für Gefährdetenhilfe für wohnungslose und bedürftige Menschen unterstützen und eine Patenschaft übernehmen?
Als kleines Dankeschön für ihre Patenschaft erhalten alle Unterstützenden eine exklusiv für die Aktion „Küchengroschen – art edition“ gestaltete Urkunde in limitierter Auflage von je 200 Exemplaren.
Die erste Urkunde wurde vom Bonner Maler Jan Künster gestaltet und zeigt passend zum Thema einen seiner bekannten Küchenclowns. Einige wenige Exemplare sind noch verfügbar. Udo Lindenberg entwarf die zweite Patenurkunde, die ein Selbstporträt des bekannten deutschen
Rockmusiker zeigt und einen persönlichen Gruß an die Paten enthält.
Zur Unterstützung der Arbeit für wohnungslose Menschen in Bonn bietet die Initiative „Zosamme stonn – vun Hätze“ in Kooperation mit dem Verein für Gefährdetenhilfe seit dem 01.05.2020 diese Patenschaft „Küchengroschen – art edition“ an.
Mit drei Euro im Monat (36,- Euro im Jahr) können Sie die Arbeit der Küche bzw. den Mahlzeitdienst im Betreuungszentrum Quantiusstraße des Verein für Gefährdetenhilfe nachhaltig unterstützen. Die Küche bildet gemeinsam mit dem Kontaktcafé ein wichtiges Hilfeangebot im VFG Betreuungszentrum. Im Kontaktcafé können sich Menschen treffen und weiterführende Hilfen in Anspruch nehmen. Täglich versorgt der VFG hier über 120 obdachlose Menschen mit einem Mittagessen sowie Kaffee und Backwaren.
Alle Urkunden sind auf hochwertigem Papier gedruckt und stellen ein echtes Sammlerstück dar. Geplant sind weitere Auflagen mit Bildern namhafter Persönlichkeiten. Vielleicht der Beginn einer schönen Sammlung.

Für Fragen und weitere Infos stehen Ihnen zur Verfügung:
„Zosamme stonn – vun Hätze“
c/o Hans-Joachim Fandel und Ulla Fenger
Mobil +49 172 2509571
Mail: zosammestonn@web.de
Facebook: Zosamme stonn-vun Hätze
Instagram: Zosamme stonn-vun Hätze

Info über den VFG, Anmeldung, Beantragung der Patenschaft, Urkundenverwaltung, Spenden
Verein für Gefährdetenhilfe e.V./VFG gemeinnützige Betriebs-GmbH
Linus Laube/Susanne Fredebeul
Am Dickobskreuz 6
53121 Bonn
Tel: 0228/ 98576-28
Mail: oeffentlichkeitsarbeit@vfg-bonn.de

Küchengroschen 2020.2 Anmeldeunterlagen

VFG Bonn
Am Dickobskreuz 6 • 53121 Bonn • Tel: 0228/98 57 60 • Mail: info@vfg-bonn.de