VFG Bonn

helfen statt wegsehen

MISA CRIOLLA & Navidad Nuestra von Ariel Ramirez

MISA CRIOLLA & Navidad Nuestra von Ariel Ramirez


04. Dez. 2016


Weihnachtsbenefizkonzert

postkarte-misa-criolla-vorderseite-x

Die Misa Criolla wurde von Ariel Ramírez in den Jahren 1963 und 1964 komponiert, kurz nachdem das Zweite Vatikanische Konzil erlaubt hatte, als Liturgiesprache der Heiligen Messe auch die jeweilige Landessprache zuzulassen. Der Text entspricht der offiziellen spanischen Messliturgie, die einzelnen Teile sind jedoch alle in einem eigenen Rhythmus komponiert, der jeweils aus einer anderen Region Argentiniens stammt. Papst Franziskus, der aus Argentinien stammt, schätzt das Werk von Ariel Ramírez: Am 10.12.2014 erklang die Misa Criolla im Petersdom – die musikalische Leitung hatte Facundo Ramírez, der Sohn des Komponisten.

Nicht nur die Melodien, auch die von Félix Luna verfassten Texte stellen die Weihnachtsgeschichte in eine südamerikanische Welt: Maria und Josef reisen durch die eisige Pampa mit Dornen und Brennnesseln, die Hirten kommen aus ganz Argentinien und bringen dem Kind kleine Käselaibe, Basilikum und Thymian, die Könige bringen als Geschenk einen weißen Poncho aus echtem Alpaka. Ramírez und Luna haben das Werk im Herbst 1963 geschrieben. Navidad nuestra wurde von Sängern wie Mercedes Sosa und José Carreras sowie zahlreichen anderen lateinamerikanischen Sängern interpretiert.

Mitwirkende:

Arturo Martin (Tenor), Aris Argiris (Bariton), „Coro Argentino“, „Libertador“ (Instrumentalensemble)

Guadalupe Lazabal (musikalische Leitung)

 

 

Auferstehungskirche in Bonn-Venusberg, Haager Weg 40, 53127 Bonn

 

Datum/Zeit
04. Dez. 2016
18:00

Veranstaltungsort
Auferstehungskirche Venusberg
Haager Weg 40
53127 Bonn




VFG Bonn
Am Dickobskreuz 6 • 53121 Bonn • Tel: 0228/98 57 60 • Mail: info@vfg-bonn.de