Hoher Besuch beim Verein für Gefährdetenhilfe

Hoher Besuch beim Verein für Gefährdetenhilfe


01. Apr. 2017


Hoher Besuch beim VFG:

Die Bundesministerin für Arbeit und Soziales Andrea Nahles besucht die Autoverwertung des Verein für Gefährdetenhilfe.

Am Samstag, den 1.April war es soweit:
Frau Bundesministerin Andrea Nahles besuchte gemeinsam mit Herrn MdB Uli Kelber, Herrn MdL Bernhard von Grünberg und den SPD Landtagskandidaten Herr Peter Kox und Herr Gabriel Kunze sowie Frau Angelika Esch die Autoverwertung des Verein für Gefährdetenhilfe und machte sich vor Ort ein Bild des Beschäftigungsprojektes.

Der Arbeitsmarkt ist für Menschen mit Behinderungen oder chronisch kranke Menschen extrem schwer zugänglich.
Dieser Sachverhalt ist besonders gravierend, weil die Teilhabe am Arbeitsleben diesen Menschen ökonomische Selbständigkeit, soziale Anerkennung, Status und Selbstwert sowie soziale Einbindung sichert.

Die VFG KFZ Verwertung bietet beschäftigungs- und gemeinwohlorientierte Eingliederungshilfe für die Menschen, die noch keinen Zugang zum ersten Arbeitsmarkt finden.
In diesem Bereich verfügt der Verein für Gefährdetenhilfe über eine 40-jährige Erfahrung.

Datum/Zeit
01. Apr. 2017
10:00