Gottesdienst für Unbedachte – Ökumenischer Gedenkgottesdienst

Gottesdienst für Unbedachte – Ökumenischer Gedenkgottesdienst


07. Nov. 2020


Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bonn (ACK Bonn) lädt in die Namen-Jesu-Kirche in der Bonngasse 8 ein.

Am 07. November 2020 um 12.00 Uhr

Wir gedenken der Mitmenschen, die im letzten Vierteljahr verstorben sind und auf Veranlassung der Stadt Bonn, meist ohne persönliche Trauerfeier, bestattet wurden. Sie hatten oft keine Angehörigen oder Verwandten, sie hatten teilweise kein Geld für eine Trauerfeier, es gab nicht immer Menschen, denen sie etwas bedeutet haben und die sie vermissten, manche lebten auf der Straße.

Es werden die Namen der Verstorbenen verlesen und in einem besonderen Ritus wird für jede und jeden eine Kerze entzündet. Die ACK freut sich über alle, die an dem Gottesdienst teilnehmen.

Datum/Zeit
07. Nov. 2020
12:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Namen-Jesu-Kirche
Bonngasse 8
53121 Bonn, Deutschland